Marktfruchtproduktion

Marktfruchtproduktion

Landwirtschaftliche Nutzfläche 2.060 ha, 1.427 ha Ackerland und 633 ha Grünland. Auf dem Ackerland werden Silomais, Körnermais, Wintergerste und Triticale zur Versorgung der eigenen Tierbestände und Biogasanlagen angebaut. Der angebaute Winterweizen, Winterroggen und Winterraps wird an den Großhandel vermarktet. Die ca. 50 ha Zuckerrüben werden im Vertragsanbau an die Zuckerfabrik Anklam geliefert. Das Grünland wird dreimal gemäht zur Herstellung von Anwelksilagen für unseren Rinderbestand und der hofeigenen Biogasanlage. Die dazu notwendigen Bestell-, Pflege- und Erntearbeiten werden in Dienstleistung von der Ceres GmbH durchgeführt und abgerechnet. Die Basis der Pflanzenproduktion ist der Grund und Boden. Ca. 50% unserer bewirtschafteten Flächen sind Pachtflächen. Wir sind ständig bemüht ein gutes Verhältnis zu unseren Verpächtern zu pflegen, z. B. durch pünktliche Pachtzahlungen, Verpächterveranstaltungen sowie Weihnachtspräsente. Selbstverständlich sind wir immer an einer Zupachtung von landwirtschaftlichen Flächen in einem Umkreis von ca. 20 km interessiert.

ÜBERSICHT

Anbauflächen

null

MAIS

477 ha
null

WINTERWEIZEN

357 ha
null

WINTERRAPS

219 ha
null

WINTERGERSTE

175 ha
null

WINTERROGGEN

41 ha
null

ZUCKERRÜBEN

54 ha

IMPRESSIONEN

Ein erster Eindruck

CERES GMBH